Der Worlwide Pinhole Photography Day 2017

Der Worlwide Pinhole Photography Day 2017

Mittlerweile gibt es ja eine ganze Reihe solcher 'weltweiten' Tage, z.B. den World Wet Wetplate Day  oder aber auch den World Naked Gardening Day der auch um diese Zeit stattfindet (nämlich, ich hab nachgeguckt, am ersten Maisonntag) - und nicht bei allen fühle ich mich angesprochen 😇 - aber den WPPD nehme ich eigentlich jedes Jahr zum Anlass, ein Bildchen zu machen und auch auf der Seite des Veranstalters hochzuladen. Der World Pinhole Photography Day ist immer der letzte Sonntag im April und ein paar tapfere und nette Leute pflegen und hosten eine Galerie-Seite, auf der man seinen Beitrag hochladen kann.
Dort findet Ihr alle Beiträge dieses Jahres, man kann die Bilder auch nach Land und Stadt sortieren und (glaube ich) auch nach Teilnehmern suchen - es macht Spaß dort zu stöbern und es ist immer wieder sehr beeindruckend und anregend, was man mit diesen Kameras so alles zaubern kann!

Für die Präsentation hier habe ich die Bilder getont, die pure Schwarz-Weiß-Anmutung des Filmes ist mir für diese eher verträumten Bilder der Lochkameras zu streng. Für die Galerie habe ich allerdings das ganz puristische Bild sozusagen 'out of cam' hochgeladen. 

Dieses Jahr habe ich die ONDU mit auf meinen Sonntagslauf genommen, irgendwie war der Tag so vollgepackt, dass ich keine Zeit zum 'richtig' Fotografieren frei räumen konnte - und auf die Idee das 'indoor', also einfach zu Hause am Küchentisch zu machen, bin ich leider mal wieder gar nicht gekommen.
Das hab ich erst als Möglichkeit entdeckt, als ich den Beitrag meines Fotofreundes Ralf Sänger gesehen habe, es ist doch immer wieder etwas beunruhigend, wie sehr man manchmal in völlig willkürlichen und unnötigen Begrenzungen gefangen ist 😬.

Der Lauf selbst war jetzt nicht unbedingt sehr angenehm- ich hab die Kamera zum Großteil in der Hand getragen, da alle meine Ideen, wie ich sie noch mit herumtragen könnte noch unbequemer waren und hatte natürlich auch noch ein kleines Stativ dabei - also läuferisch nicht unbedingt empfehlenswert...
... aber darum ging es an diesem Sonntag gar nicht, Spaß hat's trotzdem gemacht und ich wollte dieses kleine Teichlein schon immer mal fotografieren!

 

Manchmal braucht es auch das 'zweite' Format

Manchmal braucht es auch das 'zweite' Format

Fotografie-Blogbühne 2017 von Michael Omori Kirchner

Fotografie-Blogbühne 2017 von Michael Omori Kirchner